Highlight des Monats Oktober Energiebild Karmische Verstrickung

Referenzen Startseite

Das Siegerbild KarmischeVerstrickungen ist bereits in Shanghai zur internationalen Kunstmesse 23. bis 27.10. Ihr könnt es bis es dort verkauft wird im Highlight des Monats zu Sonderkonditionen bekommen. Sowie es in Shanghai verkauft ist, gibt es dieses Bild nur noch limitiert und zu einem vielfach höheren Preis. Also wer sich für dieses Bild interessiert hat hier die Chance

Im Kreislauf des Lebens ist Karma gleichzusetzen mit Aktion und Reaktion.

Setzen wir etwas in Bewegung wird es nicht ohne Folgen bleiben. Karma bedeutet Wirkung.Mit unserem ersten Atemzug entsteht unser Karma, es entfaltet sich im Rahmen der eigenen Entwicklung, wenn die Möglichkeit der freien Wahlbesteht. Unbewusst reagieren wir auf Ängste, Vorlieben usw. Es ist eine freien Entscheidung auf dem Weg der Selbsterkenntnis seine Ängste zu bezwingen.Das Wissen über das Zusammenwirken von positiver und negativer, erschaffender und zerstörender, von männlicher und weiblicher Energie ist tief verwurzelt.Die Natur in ihrer aufbauenden und zerstörenden Kraft ist ein Teil unseres Universums, wie Geburt und Tod. Wir sind ein Teil dieser Schöpfung im Wechselspiel der Energien.Wenn wir verstehen, das Wechselspiel der Energien anzunehmen, verstehenwir die Harmonie der Gegensätze.

Die Menschen sind sterbliche Götter und die Götter unsterbliche Menschen. Glücklich, wer den Sinn dieser Worte erfasst, denn er besitzt den Schlüssel zu allem!    (Das Geheimnis des Osiris)

Karma erstreckt sich über viele Leben. Für die Seele ist ALLES EINES. Mit Hilfe Des Energiebildes „Karmische Verstrickungen“ kann Dein Unterbewusstsein die Erlebnisse an Licht holen und die Verstrickungen können sich lösen.

Die ägyptische Religion war in ihrer ursprünglichen Form vom Lehrsatz geprägt, dass der Mensch aus Gott hervorging und wieder zu ihm zurückkehren wird, fest verbunden im Glauben an die Unsterblichkeit der Seele

Hier findest Du die gesammte Geschichte zu diesem Bild

Im SHOP findest Du Beschreibungen zu jedem einzeln Bild sowie Informationen zur WIRKUNG